Responsive Webdesign

Responsive Webdesign ( RWD ) ist englisch für „reagierendes Web-Design“, im Deutschen auch responsives Webdesign genannt. Seitdem man an Smartphone, Tablet und anderen mobilen Geräten nicht mehr vorbeikommt, sollte dies der Standard einer jeden Website sein.
Ihre potenziellen Kunden nutzen das Handy, um Aufträge zu positionieren oder neue Geschäftspartner zu finden.
Daher sollte eine gute Website für den SMART TV bis hinunter zum Smartphone optimiert sein und die Darstellung sich individuell anpassen.

Responsive Webdesign Hamburg

Datenvolumen

Auch ist in vielen Fällen das Datenvolumen sehr unterschiedlich, so dass auch hier berücksichtigt werden muss, dass große Dateien bei mobilen Daten gar nicht oder nur auf Wunsch des Benutzers angezeigt werden.

Responsive Websites

RWD ist aufwendiger beim erstellen einer Internetpräsenz. WordPress bietet  hierfür gute Ansätze, für den Webdesigner aber der Aufwand ist dennoch höher, als Webseiten nur für den PC gemacht wurden.

Responsive Webdesign und SEO

RWD ist auch Suchmaschinen relevant, Google & Co. bevorzugen diese Seiten und geben Ihnen eine bessere Platzierung. Eine Webseite, muss auf allen Endgeräten optimal dargestellt werden.

SEO – Suchmaschinenoptimierung.

RWD  – Webdesign – Im Shop

Ein Onlineshop, bei dem man noch mal schnell auf dem Weg zur Arbeit mit dem Handy bestellen kann, verdient mehr, als der, der nur am Abend mit dem PC besucht wird.

Responsive Webdesign Hamburg

WordPress Schulung Hamburg

WordPress Schulung

Schulung für WordPress, kein Problem einfach anrufen und Termin vereinbaren

WordPress Schulung / Seminar für Einsteiger / Anfänger

SAM Webdesign Hamburg

Slider

Hamburg - Unsere Stadt

Hier leben wir - hier arbeiten wir